Gedicht – 25. Februar 2021

25. Februar 2021

Der nächste Sonnentag im Februar,
am 25. war er wieder da.

Auf einen Sprung nur kurz mal kommen,
ist bei euch auch so viel warme Sonne?

Die beiden Frauen setzten sich hin,
Kaffee kam und das war ein Gewinn.

Doch nachdem der Kaffee war vorbei,
wir blieben einfach sitzen wie Blei.

Durst war nun groß bei der Hitz,
schnell ein Getränk bestellt ohne Witz.

Roland wieder mal uns am Verwöhnen,
daran kann man sich wirklich gewöhnen.

So vergingen die Stunden bei Spaß und Plauderei,
und dann kam auch Christas Mann vorbei,

Was er da sah, das gefiel ihm sehr,
so blieb auch er sitzen wie bisher.

Jacken und lange Hosen brauchten wir,
es wurde langsam dunkel und wir frieren hier.

Es wurde immer später, der Bergdoktor kam immer näher.

Wir mussten uns dann sputen, aufräumen und kehren. 

Dieser Tag war wieder spontan gekommen,
ohne lang zu diskutieren und zu entkommen.

Mitgehangen……. Mitgefangen, unter der Devise,
wird gehandelt und nicht groß was beschließen.

Gegessen und getrunken, gute Laune verbreitet,
die anderen Nachbarn konnten es noch nicht begreifen.

Auch im Februar sitzt man dieses Jahr,
draußen und nicht drinnen allemal.

Wetter können wir nicht machen,
aber mitmachen und viel Lachen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...